Niemandsland - Lyrik und Gedichte

MARIONETTENTAGEBUCH

Kluger Kopf
An Fäden aufgehängt
Die Füße tanzen
Tanzen, tanzen
Die Arme
Wippen im Takt
Unaufhörlich
Unentwegt

Nicht mehr ganz
So kluger Kopf
Zerbricht sich
Warum die
Choreographie nicht
Stimmt
Als zögen Fäden
Die unkonformen Glieder
Unaufhörlich
Unentwegt

Der Klugheit
Inwischen beraubter Kopf
Glaubt sich zu erinnern
An eine Zeit
Von der er
Nichts mehr weiß
Die zerfließt
Morgen wie gestern
Unaufhörlich
Unentwegt