Niemandsland - Lyrik und Gedichte

ERINNERUNGSGREIS

Lasst in der Stunde
Der Zusammenkunft
Die Hände uns reichen
Und genießen
Die Gegenwart
Des Jetzt
Im Hier
Denn schon morgen
Ist der Tag
Für uns verloren
Und das Heute
Verändert sein Gesicht
Erinnerungsgreis
Im Nebel der Zeit